Team Mitte

Was ist unser Angebot in der Innenstadt?

Wir informieren, beraten, begleiten und vermitteln! Wir machen Freizeitaktionen und Projekte mit Dir und Deinen Freundinnen und Freunden!

Bei uns kannst Du

  • eine Meldeadresse machen
  • duschen
  • kochen
  • Wäsche waschen
  • telefonieren und das Internet nutzen

Wann und Wo triffst Du uns, wie kommen wir in Kontakt?

Dienstag bis Freitag
  • Auf der Straße und auf öffentlichen Plätzen in der Innenstadt
  • in unserem Bogen:
    Viaduktbogen 42
    A-6020  Innsbruck
    Donnerstag  16.00 – 18.00 Uhr
Telefonisch, sms, whats’app oder du rufst an und wir machen etwas aus!

0699 12 12 81 45 oder
0699 12 12 81 85

Falls Du uns nicht  erreichst, rufen wir verlässlich zurück!

Email: Team.mitte@z6-streetwork.com

 

Statement’s Team Mitte

„Es ist das Vorrecht der Jugend, Fehler zu begehen, denn sie hat genug Zeit, zu korrigieren.„ Ernst Barlach (1870-1938), dt. Maler u. Bildhauer

 Im Jugendbereich ist es wichtig die jungen Menschen ernst zu nehmen, so kann Vertrauensaufbau stattfinden und die Jugendlichen können mit all ihren Fragen, Sorgen, Ängsten und Problemen zu uns kommen. Beziehungsarbeit ist das Hauptmerkmal der Jugendarbeit. Wichtig ist es den jungen KlientInnen gut zuzuhören, ihre Situation, Anliegen und Wünsche ernst zu nehmen. Das gilt besonders für jene Jugendliche, die in den Turbulenzen der Pubertät in Lernschwierigkeiten  und prekären Lebenssituation driften und so auf sich aufmerksam machen.

Gemeinsam versuchen wir dann, an der Verbesserung ihrer Lebenssituation zu arbeiten und sie in der Zeit der Neuorientierung zu unterstützen und zu stärken.

Streetwork bedeutet in diesem Zusammenhang: Ernstnehmen der Sichtweisen und Situationen der Jugendlichen und lösungsorientierte Arbeit.

 

Da Jugendliche sich oft unverstanden und übergangen fühlen, brauchen sie ein Sprachrohr. Wir ergreifen Partei und bieten Jugendlichen die Möglichkeit sich in der Welt der Erwachsenen Gehör zu verschaffen.
„Jugend will ernst genommen werden“.

 

 

Statement Silvia

Jugendliche sind interessierte politische Menschen, die aktiv ihre Umwelt, ihr Umfeld mitgestalten wollen – wenn man sie lässt…    Sich für ihre Interessen und Anliegen zu interessieren, mit ihnen Beteiligungsprozesse zu initiieren und gemeinsam Aktionsräume zu schaffen ist dabei wesentlich – aber noch lange nicht alltäglich:
„Es braucht mehr Mitspracherecht, mehr Aktionsräume und mehr Gestaltungsfreiheiten für Jugendliche!“

Geschäftsführung/pädagogische Leitung:

Mag.ª(FH) Silvia Schuhmann
Telefon 0699 12 12 81 55
Email: silvia.schuhmann@z6-streetwork.com